Das Dao des Ba Gua Zhang: Theorie. Praxis. Anwendung.

Antworten
Benutzeravatar
Nikita357
Site Admin
Beiträge: 149
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 13:58
Germany

Das Dao des Ba Gua Zhang: Theorie. Praxis. Anwendung.

Beitrag von Nikita357 » Samstag 17. Februar 2018, 17:29

Bild

Zum Inhalt:

Das Buch Das Dao des Ba Gua Zhang stellt die innere, chinesische Kampfkunst Ba Gua Zhang theoretisch und praktisch für Anfänger und Fortgeschrittene vor. Unterteilt in drei große Kapitel baut es die wesentlichen Inhalte auf und setzt sie in Beziehung zueinander.
Der erste Teil beinhaltet philosophische Grundgedanken über den Daoismus, Yin und Yang, die Trigramme und die Hexagramme im I Ging und fundamentale Vorgänge der inneren Alchemie.
Der zweite Teil greift diese Kerngedanken auf und überträgt sie auf Ba Gua Zhang. Durch diese Darstellung wird der philosophische Gehalt der Kampfkunst transparent ein unverzichtbarer Zusammenhang, will man Ba Gua Zhang in seiner Essenz begreifen. Die Einbettung in die Philosophie wird durch die historische Entwicklung und die technischen Informationen der Grundbewegungen ergänzt. Ursprüngliche Überlieferungen wie die 36 Songs belegen die Originalität der Kampfkunstausübung.
Der dritte Teil umfasst die praktischen Aspekte der chinesischen Kampfkunst. Dabei fließen auch die Auswirkungen auf den Körper mit ein. Für Praktizierende werden wesentliche Trainingsvorbereitungen, ausgewählte Bewegungsmuster, Hand-, Fuß- und Schritttechnik sowie die Formen der acht fixen Positionen und der 64-Form mit ausgiebigem Fotomaterial und Grafiken illustriert.
Im Anhang sind Zertifikate, historische Familienlinien, chinesische Wortbedeutungen und bibliographische Hinweise zusammengestellt.

Quelle:
https://www.amazon.de/Das-Dao-Gua-Zhang ... 39&sr=1-12

Antworten